top of page

Di., 19. März

|

Bücherei, Plankstadt

Krimi meets Jazz mit Britta Habekost

Lesung aus "Melodie des Bösen", begleitet von Jazz-Trompeter Thomas Siffling und Kontrabassist Matthias Debus.

Krimi meets Jazz mit Britta Habekost
Krimi meets Jazz mit Britta Habekost

Zeit & Ort

19. März 2024, 20:00

Bücherei, Plankstadt, Schwetzinger Str. 31, 68723 Plankstadt, Deutschland

Über die Veranstaltung

Britta Habekost entführt in das Paris der 20er Jahre, in die Welt der Jazz-Bars des Montmartre. Kommissar Julien Vioric ermittelt in einem dubiosen Mordfall, denn auf dem Friedhof Père Lachaise wird eine grausame Entdeckung gemacht: ein menschliches Herz wurde vor Frédéric Chopins Grab niedergelegt. Begleitet wird die Lesung vom bekannten und erfolgreichen Jazztrompeter Thomas Siffling und dem Mannheimer Bassisten Matthias Debus. Gemeinsam wird das Duo in gewohnt eleganter Weise die Texte Habekosts untermahlen und ergänzen. Aufgrund der großen Nachfrage findet die Lesung im Ratssaal des Gemeindezentrums statt. (Lesung mit Musik) Einlass: 19:30 Uhr

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page